135°


Thema “Sport” in einer frei gewählten Sportart: FECHTEN

Das vom Chemnitzer Strickmaschinenhersteller Terrot GmbH zur Verfügung gestellte Stoff-Repertoire enthielt neben verschiedenen Jerseys auch ein Abstandsgestrick (Spacer). Diese moderne 3D-Textilie besteht aus zwei Deckschichten und einer verbindenden und gleichzeitig auf Abstand haltenden Schicht aus steifen Fäden.

Die Inspiration bezog ich gleichermaßen aus Science Fiction (Blade Runner und Tron), Technik (Leiterplatten) und Geschichte (historische Abbildungen dieses Jahrhunderte alten Sportes).

Das prägende Element dieser Arbeit ist der Winkel eines gleichmäßigen Achteckes – 135°. Er zeichnet den Verlauf der Leiterbahnen auf Platinen nach und findet sich in der äußeren Form und der Oberflächengestaltung. Durch Aufsteppen des Musters auf die glatte, ebenmäßige Oberfläche des Spacers entstand eine dreidimensionale Landschaft. Jedes Outfit aus Jacke und knielanger Hose ist individuell gesteppt. Vervollständigt werden die Kombinationen durch langärmelige Shirts und Strümpfe.

Models: Michaela Strätz, Anja Krönert, Michael Krauspe, Walter Heger

Die Aufnahmen entstanden im Palais im Großen Garten Dresden mit freundlicher Genehmigung des Schlösserlandes Sachsen – www.schloesserland-sachsen.de